Feddersen Webshop

Das Bestellsystem für Ihren Einkauf

Für Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung

Der INTERGAST Webshop unterstützt Sie bei der täglichen Disposition von Waren. Alle Artikelinformationen werden zeitnah und marktgerecht aktualisiert. Durch die einfache Bedienung und das schnelle Finden der gewünschten Artikel mit Vergleichspreisen und Alternativartikeln ist dieses System für alle INTERGAST-Kunden zur unverzichtbaren Basis geworden.

Der INTERGAST Webshop unterstützt Sie bei der täglichen Disposition von Waren. Alle Artikelinformationen werden zeitnah und marktgerecht aktualisiert. Durch die einfache Bedienung und das schnelle Finden der gewünschten Artikel mit Vergleichspreisen und Alternativartikeln ist dieses System für alle INTERGAST-Kunden zur unverzichtbaren Basis geworden.

Basisfunktion

  • Optimiert für Food- und Non-Food-Artikel sowie Verbrauchsmaterial
  • Sortimente können einzeldefinierten Benutzer zugänglich gemacht werden
  • Stammdatenmodul mit Lieferantenstamm, Lieferantenartikel und Lagerraumverwaltung
  • Einheitliches Bestellwesen für alle Lieferanten und alle Artikel

Bestellvorgang

  • Angebotsartikel und neue Artikel auf einen Blick
  • Individuelle Einkaufslisten über alle Lagerbereiche
  • Effektive Artikelfilter-Funktionen z.B. durch Ausschluss bestimmter möglicher allergener Zutaten oder Zusatzstoffe
  • Filter für Sortimentskataloge (Spezialernährung, Aktionswochen oder saisonale Anlässe)
  • Produktabbildungen und -spezifikationen, Nährwerte, Brennwerte, Zusatzstoffe, Allergene, u.v.m.
  • Bestellungen über verschiedene Kostenstellen lassen sich in einem gemeinsamen Warenkorb sammeln
  • Effektive Preisvergleiche durch KG-, Liter- und Stückpreise
  • Automatischer Import der Bestellvorschläge aus dem Speiseplanungssystem
  • Darstellung von Alternativ-Artikeln mit direktem Preisvergleich

Bestellabschluss

  • Berücksichtigung individueller Bestell- und Liefertermine je Lieferant
  • Kontrolle durch Wareneingangsbeleg mit integriertem HACCP-Modul

Ihre Vorteile

  • Dauerhafte Reduzierung des Wareneinsatzes durch optimale Artikelauswahl und systematische Preiskontrolle
  • Reduzierte Lagerhaltungskosten
  • Identifizieren von Fehl- und Falschlieferungen im Wareneingang
  • Zeit- und Arbeitsersparnis im gesamten Einkaufs- und Beschaffungsprozess

Schreibe einen Kommentar